H²O experience

Get a Life! Go PRO. Unterrichte Tauchen.

Werde ein PADI Open Water Scuba Instructor und übe deinen Beruf dort aus, wo du möchtest. Wann hast du das letzte Mal gesagt: "Ich liebe meinen Job?" Go PRO - werde ein Tauchprofi, dann wirst du dies immer sagen können. Hänge den neun-bis-fünf-Uhr Bürojob an den Nagel. Lebe deinen Traum und verändere das Leben anderer, indem du Tauchunterricht gibst.

Als PADI Profi wirst du Mitglied der grössten und meist angesehenen Tauchausbildungs-organisation der Welt. Erfahre mehr über:

Der PADI Open Water Scuba Instructor Kurs

PADI Open Water Scuba Instructors können so gut wie überall auf der Welt unterrichten.Suchst du nach etwas Aussergewöhnlichem? Möchtest du etwas tun, von dem andere nur träumen? Anderen Menschen helfen, ihr Leben zu verändern? Türen öffnen, von denen du bisher nicht einmal wusstest, dass es sie gibt? Das alles - und mehr - erwartet dich als PADI Open Water Scuba Instructor.

JETZT TAUCHLEHRER WERDEN!

WO und WANN?

Das Open Water Scuba Instructor (OWSI) Programm ist eins von zwei unterschiedlichen Komponenten des PADI Instructor Development Course (IDC) - das Herzstück der PADI Ausbildung auf Instructor-Ebene. Der erste Teil beinhaltet den Assistant Instructor Kurs, gefolgt vom Open Water Scuba Instructor Programm.

Das OWSI Programm dauert mindestens vier Tage. Es führt dich in das gesamte PADI Tauchausbildungssystem ein und konzentriert sich darauf, deine Fähigkeiten als professioneller Tauchausbilder weiter auszubauen.

Der Spassfaktor

Es geht um Veränderungen im Leben - nicht nur, was dein Leben angeht, sondern auch das der Menschen, die dich umgeben.Der Spassfaktor bei der Ausbildung zum Tauchlehrer besteht darin, mit Kursteilnehmern zu interagieren und Freundschaften aufzubauen, die lange über die Kursdauer hinaus halten werden.


Als PADI Open Water Scuba Instructor wirst du lebenslange Freundschaften schliessen. Du beginnst, mit anderen professionellen Tauchern zusammenzuarbeiten und die PADI Pro Diving Jobangebote weltweit ausfindig zu machen. Darüber hinaus hast du die Gelegenheit, deine professionelle Ausbildung mit der Teilnahme an Specialty Instructor Kursen fortzuführen. Nach Erhalt der Instructor Zertifizierung darfst du Spezialkurse unterrichten.

Der Faktor Herausforderung

Beim herausfordernden Teil dieses Kurses geht es um dein persönliches Engagement zur Ausbildung. Zum Kurs gehört, dass du alle Abschnitte zur Überprüfung der theoretischen Kenntnisse im Selbststudium vor Kursbeginn durcharbeitest. Ausserdem musst du jeden Tag verschiedene Ausarbeitungen für die Präsentation von Unterrichtseinheiten vorbereiten. Organisation und Engagement sind hier gefragt.

ES WIRD DEIN LEBEN ÄNDERN